IMG_2258

Das gesamte Team der Bücherei wünscht allen Lesern gesegnete Weihnachtstage und einen guten Start in ein erfolgreiches 2015. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Januar.

IMG_2105

Raum für – Offenheit, Vielfalt und Toleranz

Auf offene Türen trifft man in der Evangelischen Kirchengemeinde am Tag der Demokratie – so wie es auf dem Banner am Eingang der Kirchengemeinde geschrieben steht.  Es wird herzlich eingeladen zu Austausch und Gesprächen in gemütlichem Rahmen im Gemeindehaus und zu meditativer Musik in der Friedenskirche.

Von 12 bis 16 Uhr wird die Evangelische Öffentliche Bücherei im Gemeindesaal eine Ausstellung zum Thema Toleranz mit Büchern für alle Altersgruppen präsentieren, Schmökern mit einer Tasse Kaffee oder Tee ist erlaubt! Im Rahmen des Bookcrossings werden einige Bücher angeboten, die Sie gerne mitnehmen, lesen und weitergeben können. Der Eine-Welt-Laden wird an diesem Tag geöffnet sein, stellt außerdem im Gemeindesaal seine Arbeit sowie Produkte vor.

Gegen Spende können Sie sich stärken an einem internationalen Buffet, das von verschiedenen Menschen mit unterschiedlichen warmen und kalten Speisen bestückt wird.  Getränke zum Aufwärmen werden ebenso gegen Spende angeboten.

Unter dem Motto „Musik verbindet“ lädt das Bündnis für Frieden und Demokratie und die Evangelische Kirchengemeinde herzlich ein in die Friedenskirche. Von 13-14 Uhr und 14.30-16 Uhr bietet Musik von Barock bis Moderne den Rahmen für Besinnung und Meditation. Es spielen u.a. das Duo Irmgard und Johannes Morschhausen (Blockflöte/Gitarre), aus ihrem Programm Divisions – Musik zum Innehalten, Rudolf Menacher (Choralbearbeitungen aus dem Orgelbüchlein von J.S. Bach) und das Duo Theresa und Rudolf Menacher u.a. mit der Sonata 12 für Blockflöte und Cembalo von B. Marcello.

vorlesetag_logo_2x

Am Freitag, dem 21. November 2014, findet wieder der bundesweite Vorlesetag statt.

Auch wir sind mit folgenden Angeboten dabei:

Vormittags wird auf Einladung von und in der KiTa St. Martin in Remagen vorgelesen. Gleichzeitig besuchen die Kinder des Kinderhofs Remagen die Bücherei zu einer Vorlesestunde inmitten der Bücher.

Zu den regulären Freitags-Öffnungszeiten der Bücherei werden wir eine kleine Ecke der Bücherei zu einer gemütlichen Vorleseecke umgestalten und auf Wunsch allen kleinen und großen Büchereibesuchern kurze Geschichten vorlesen.
Dann präsentieren wir auch unsere neueste Vorlese- und Erzähl-Errungenschaft: das Kamishibai. Wer wissen will was das ist, kommt einfach mal am 21. November ab 17 Uhr in der Bücherei vorbei.

69f9bb960c

In der Woche vor den Herbstferien besuchten uns die Erstklässler der Grundschule St. Martin um mit uns gemeinsam abzuheben zu den vielfältigen Abenteuern, die man mit Büchern erleben kann.

IMG_1975

Die Kinder wurden mit ihren Flugtickets, die wir im Vorfeld in der Schule verteilt hatten, am Check-In-Tisch empfangen. Anschließend wurde die Garderobe der Kinder verstaut und es gab eine kleine Einführung im Verhalten an Bord der Maschine. Dann konnte der Flug in die Bücherei losgehen. Nach einer etwas holprigen Landung erzählten uns die Kinder, die bereits in der KiTa-Zeit die Bücherei häufiger besuchten, welche Medien sie noch kennen. Anhand von Symbolkärtchen suchten die Kinder dann selbstständig Medien heraus und stellten diese vor.

IMG_1959

Nun wurde es Zeit für das Unterhaltungsprogramm an Bord: das Bilderbuchkino zum Buch “Halte zu mir guter Gott”.

IMG_1965 - Kopie

Nach diesem Programmpunkt hatten wir unser Ziel erreicht und so landete das Flugzeug voller Kinder wieder mit Schwung auf dem Boden. Die Türen des Flugzeuges konnten geöffnet werden und beim Verlassen des Flugzeuges bekam jedes Kind noch eine prall gefüllte Tüte mit einem eigenen Exemplars des Buches „Halte zu mir guter Gott“, einer CD, einem Türschild und einer Stempelkarte sowie einer Elternbrochüre.

Diese Aktion wurde vom Evangelischen Literaturportal (www.eliport.de / www.leseningotteswelt.de) entwickelt und wird nun bundesweit in vielen Büchereien und Kirchengemeinden durchgeführt.