DSC_1414

013

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf vielfachen Wunsch lud die Evangelische Öffentliche Bücherei Remagen am Sonntag, 25. Januar 2015 nach gut vier Jahren wieder zu einer besonderen kulinarischen Lesereise in den Norden ein. Etwa achtzig Gäste kamen ins Evangelische Gemeindehaus um in den Genuss der Jütländischen Kaffetafel zu kommen. Nach einer kurzen informativen Einleitung über Jütland, wurde die Erzählung „Kummer mit Jütländischen Kaffeetafeln“ von Siegfried Lenz von den Büchereimitarbeiterinnen Andrea Dörr, Roswitha Kolle und Helene Schäuble vorgelesen. Mit Schmunzeln und Lachen verfolgte das Publikum die Erfahrungen des Ehepaars Lenz mit seinen jütländischen Nachbarn und der dort beliebten Kaffetafel.
Im Anschluss konnten sich die Besucher selbst von der Großartigkeit der Jütländischen Kaffeetafel überzeugen: Die Büchereimitarbeiterinnen hatten ein nach original jütländischen Rezepten selbstgebackenes Kuchenbüffet errichtet, versehen mit köstlichen Torten und vielfältigem Kleingebäck, wie es die jütländische Sitte verlangt.
Es war ein gemütlicher, unterhaltsamer Nachmittag, der allen viel Spaß machte.
Die Buchhandlung „Hauffes Buchsalon“ bot einige Bücher von Siegfried Lenz zum Kauf an und wer wollte, konnte die schön illustrierte Erzählung erwerben und zu Hause noch einmal lesen.

DSC_1419DSC_1420

Einen humorvollen Abend erlebten die Zuhörer im vollbesetzten Saal des Evangelischen Gemeindehauses am Freitag, 04.11.11, als Elfi Steickmann Auszüge aus ihren Büchern zum Besten gab. Lebendig und mit einem guten Gespür für Pointen schilderte sie in Kölscher Sprache Alltägliches aus dem Leben. Bestimmt hat sich der eine oder andere Zuhörer in einer Geschichte wieder gefunden, denn wer kennt nicht den Ehemann, der von sich glaubt der geborene Heimwerker zu sein? Und auch bei der Geschichte „Wä weiß, wo et dat vun hät“ blieb kein Auge trocken. Vieles von dem Elfi Steickmann in ihren Büchern berichtet, hat sie selbst erlebt, wie sie immer wieder zwischen den Erzählungen berichtete. Die Zuhörer jedenfalls waren begeistert und dankten der Autorin nach anderthalbstündigem Vortrag mit langanhaltendem Applaus. Elfi Steickmann gehört in Köln und Umgebung zu den festen Größen der Mundart-Szene und stellte an diesem Abend auch ihr neues und druckfrisches Buch „E Büttchen bunt“ vor.

Im Anschluss an die Lesung gab es für alle Zuhörer die Möglichkeit die Werke von Elfi Steickmann zu erwerben, natürlich für jeden mit einer persönlichen Widmung. Das Team der Evangelischen Öffentlichen Bücherei hatte zum anschließenden Verweilen  ein kleines Buffet mit Kölschen Spezialitäten und Getränken zusammengestellt, das begeistert angenommen wurde.

Eine besondere kulinarische Lesereise in den Norden unternahm das Team der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Remagen am Sonntag, 24. Oktober 2010 mit seinen Lesern und Gästen. Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Treffpunkt Bibliothek – Deutschland liest“ sowie der Rheinland-Pfälzischen Bibliothekstage, hatten die Mitarbeiterinnen der Bücherei zu einer original Jütländischen Kaffeetafel eingeladen. Nach einer kurzen informativen Einleitung über Jütland, wurde die Erzählung „Kummer mit Jütländischen Kaffeetafeln“ von Siegfried Lenz vorgelesen. Mit Schmunzeln und Lachen verfolgte das zahlreiche Publikum die Erfahrungen des Ehepaars Lenz mit seinen jütländischen Nachbarn. Im Anschluss konnten sich die Besucher selbst von der Großartigkeit der Jütländischen Kaffeetafel überzeugen: Die Büchereimitarbeiterinnen hatten ein nach original jütländischen Rezepten selbstgebackenes Kuchenbüffet errichtet, versehen mit köstlichen Torten und vielfältigem Kleingebäck, wie es die jütländische Sitte verlangt. Die Buchhandlung ‚Am Annakloster‘ war mit einem Büchertisch zum Thema Dänemark vertreten und wer wollte, konnte die schön illustrierte Erzählung von Siegfried Lenz kaufen und zu Hause noch einmal lesen.

Kennen Sie die Erzählung “ Jütländischen Kaffeetafeln“ von Siegfried Lenz? Wenn ja, dann freuen Sie sich schon mal, wenn nicht, dann seien Sie gespannt: am Sonntag 24. Oktober 2010, 15 Uhr,  laden wir Sie zu einer Jütländische Kaffeetafel ein mit allem, was dazu gehört!

Anmeldung bitte in der Bücherei.