Traditionell präsentiert das Team der Evangelischen Öffentlichen Bücherei im Rahmen des Remagener Nikolausmarktes am Samstag, 07. Dezember 2013 in einer großen Ausstellung die Neuerwerbungen des Herbstes: Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, Manga, DVDs für alle Altersgruppen, Hörbücher für Groß und Klein sowie Spiele für die ganze Familie. Auf alle ausgestellten Medien kann man sich vormerken lassen.

Alle Interessenten, auch die, die (noch) nicht Leser in der Bücherei sind, sind herzlich eingeladen, sich von 10.00 – 18.00 Uhr im neuen evangelischen Gemeindehaus Marktstr. 25, neben der Friedenskirche, über die neuen Medien zu informieren.

Wie immer lohnt sich auch ein Besuch des gut bestückten Bücherflohmarktes, denn dort kann man manches Schnäppchen machen.

Nach dem Besuch des Nikolausmarktes können Sie sich im Gemeindesaal in gemütlicher Atmosphäre aufwärmen, nach Herzenslust in den Büchern schmökern und für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Tee und Kuchen bestens gesorgt.

Auch der Eine-Welt-Laden hat an diesem Tag geöffnet und präsentiert sein vielfältiges Angebot, darunter lässt sich bestimmt auch manch besonderes Weihnachtsgeschenk finden.

Die Teams der Bücherei und des Eine-Welt-Ladens freuen sich auf zahlreiche Besucher.

 

Am Sonntag, 08. Dezember 2013 ist das Evangelische Gemeindehaus ebenso geöffnet, es erwartet Sie nach dem Gottesdienst ein Vortrag sowie ein Ausstellung über die archäologischen Funde, die beim Bau des Gemeindehaus auf dem Gelände geborgen wurden.

Gleichzeitig bietet Herr Dr. Hans-Joachim Bode eine kleine Ausstellung alter Bücher und Bibeln aus dem Archiv der Ev. Kirchengemeinde an. Unter anderem werden eine Postille von 1615 und Synodenberichte zu sehen sein.

Ab 14 Uhr laden die Konfirmanden herzlich zu Kaffee, Tee, Kuchen, Plätzchen und Waffeln ein. Mit dem Erlös unterstützen die Konfirmanden ihr Projekt.

An diesem Sonntag haben die Bücherei und der Eine-Welt-Laden von 12-17 Uhr für Sie geöffnet.

So heißt unser neuer Blog!

Der Buchstabentaucher soll regelmäßig über neue Medien aus unserer Bücherei informieren. Er bietet Lesern der Bücherei, aber auch allen anderen Interessierten, die Gelegenheit sich über ihr einzigartiges und wertvolles Leseerlebnis auszutauschen.  Hier können Sie lesen, aber auch selber schreiben. Über Bücher, Filme, Spiele, Comics, Mangas…

Der Buchstabentaucher ist ein Ort, an dem wir mit allen Lesern auch außerhalb unserer Öffnugnszeiten in Kontakt treten können. Und Sie mit uns!

Wenn Sie eine Rezension schreiben möchten, dann schicken Sie diese bitte an info@buecherei-remagen.de.

Wenn Sie sich sofort beteiligen möchten, nutzen Sie doch die Kommentarfunktion. Hierfür einfach die Sprechblase rechts nebem dem jeweiligen Titel anklicken und dann das Eingabefeld nutzen.

Keine Angst: eine Veröffentlichung wird nur mit Vorname oder Synonym erscheinen. Die E-Mail Adresse bleibt geschützt und wird nicht veröffentlicht!

Viel Spaß beim Abtauchen!

Ihr Bücherei-Team

Im Rahmen des Remagener Nikolausmarktes präsentiert das Team der Evangelischen Öffentlichen Bücherei am Samstag, 08. Dezember 2012 in einer großen Ausstellung die Neuerwerbungen des Herbstes: Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, DVDs für alle Altersgruppen, Hörbücher für Groß und Klein sowie Spiele für die ganze Familie. Neu dabei sind in diesem Jahr die Manga, die die Bücherei seit einigen Monaten zur Ausleihe anbietet. In der Ausstellung finden Sie eine Auswahl aus dem Bestand sowie die aktuell angeschafften Manga.

Ebenso können Sie an diesem Tag noch einmal in den Büchern stöbern, die im Rahmen der Veranstaltung „Wir feiern Weihnachten, was feiert ihr?“ im November präsentiert wurden.

Alle Interessenten, auch die, die (noch) nicht Leser in der Bücherei sind, sind herzlich eingeladen, sich von 10.00 – 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus (Gemeindesaal 1. EG), Marktstr. 32, über die neuen Medien zu informieren.

Wie immer lohnt sich auch ein Besuch des gut bestückten Bücherflohmarktes, denn dort kann man manches Schnäppchen machen.

Bei der Auswahl der Bücher ist das Team top-aktuell. So finden Sie u.a. den neuen Roman  „Landgericht“ von Ursula Krechel, der mit dem Buchpreis 2012 ausgezeichnet wurde, sowie „An einem Tag im Winter“ von Judith Lennox. Für die Krimiliebhaber gibt es Spannung pur mit „Böser Wolf“ von Nele Neuhaus oder dem neuen Eifelkrimi „Die Grenzgängerin“ von Jacques Berndorf. Die Fans der historischen Romane können sich freuen auf „Der sixtinische Himmel“ von Leon Morell  und „Die Niemalsbraut“ von Angeline Bauer.

Für die ganz Kleinen gibt es neue (Papp)Bilderbücher und  für die jungen Leser das neue Buch von Knister „Hexe Lilli und der verzauberte Goldesel“ sowie den aktuellen Comic-Roman von Jeff Kinney „Gregs Tagebuch- Dumm gelaufen“.

Auf alle ausgestellten Medien kann man sich vormerken lassen.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Die Büchereimitarbeiterinnen freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Der Herbst kommt, und mit ihm die Zeit zum Schmökern in neuen Büchern. Viele neue Titel haben wir genau für diesen Zweck angeschafft und eingearbeitet. Dabei sind u.a. „Ewig Dein“ von Daniel Glattauer, ein neuer Krimi von Jussi Adler-Olson „Verachtung“, von Nicci French „Die Komplizin“, der neue historische Roman „Die Insel der tausend Quellen“ von Sarah Lark und, und, und… Schauen Sie doch mal rein!