Am Sonntag, 27. Februar 2011 fand das erste Treffen der „Bücherminis“ im Ev. Gemeindehaus statt.

Fünf Mädchen und Jungen im Alter zwischen 18 und 22 Monaten besuchten zusammen mit ihren Eltern die Bücherei und bekamen das Willkommensgeschenk: einen kleinen Beutel, der das Bilderbuch „Weißt du wie viel Sternlein stehen“, eine CD mit Kinderliedern sowie eine Elternbroschüre enthält. Dabei wurde auch mal getestet, wie gut denn die Eltern dieses Kinderlied noch kennen.

Die Kinder bestaunten dann gemeinsam mit ihren Eltern das neue Buch und hörten und schauten mit großem Interesse bei den Fingerspielen zu. Auch der von den Büchereimitarbeiterinnen aufgebaute Büchertisch mit altersentsprechenden Büchern fand bei Klein und Groß großen Anklang.

Unsere Bücherei ist Partner der Aktion „Willkommen in Gottes Welt“, die 2011 bundesweit vom Evangelischen Literaturportal e.V. durchgeführt und mit Mitteln der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gefördert wird.

„Willkommen in Gottes Welt“ ist ein Projekt zur frühkindlichen Bildung. Es verfolgt die Ziele, Eltern mit Kindern im Alter zwischen 0 und 2 Jahren

  • auf die Bedeutung von Bilderbüchern und frühem Vorlesen aufmerksam zu machen
  • und ihnen Anregung für einfache Rituale im Familienalltag zu geben.

In diesem Jahr wird voraussichtlich noch ein weiteres Treffen stattfinden. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Bücherei oder über unsere Kontaktseite. Wir werden Sie dann zu gegebener Zeit hierzu einladen.